Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Sprache wählen

Aktuelles

  • Stellenausschreibung: Studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d)
    Zur Unterstützung unseres Lehrstuhls suchen wir eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft... [mehr]
  • Beginn der Vorlesung "BWL III - Organisation und Unternehmensführung" am 11.10
    Sehr geehrte Studierende, die Vorlesung "BWL III - Organisation und Unternehmensführung" beginnt... [mehr]
  • Klausureinsicht BWiWi 2.1 Organisation (SoSe 19)
    Die Klausureinsicht der BWiWi Klausur Organisation aus dem Sommersemester 2019 findet am Dienstag,... [mehr]
  • Masterseminar: Seminarangebot im Wintersemester 2019/2020
    Im Wintersemester bieten wir ein Masterseminar an. Bewerbungen sind ab sofort bis zum 14.10.2019... [mehr]
  • Stellenausschreibung eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)
    Zur Unterstützung unseres Lehrstuhls suchen wir einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d). Wir... [mehr]
zum Archiv ->

MWiWi 1.8 Personalmanagement

Das Modul besteht aus einer vierstündigen Vorlesung und einer Übung. Die Vorlesung vermittelt wesentliche Fragen des Personalmanagements. Um eine möglichst intensive Stoffbearbeitung während der gesamten Vorlesungszeit sicherzustellen, wird von allen Studierenden eine intensive Mitarbeit erwartet. Bitte nehmen Sie nur an dieser Vorlesung teil, wenn Sie zur aktiven Mitarbeit während des ganzen Semesters bereit sind.

Die Pflichtliteratur ist das Buch "Organizational Behaviour" von Johns & Saks in der 9. Auflage (ISBN 978-0132161121). Es können jedoch auch Exemplare ab der 6. Auflage verwendet werden, welche zahlreich in der Bibliothek verfügbar sind. Abweichungen zu der 9. Auflage sind durch die Studierenden eigenständig nachzuarbeiten. Ausleihbestand UBW:

  • 10. Auflage 2 Exemplare
  • 9. Auflage 5 Exemplare
  • 8. Auflage 49 Exemplare
  • 7. Auflage 19 Exemplare
  • 6. Auflage 32 Exemplare

Die entsprechenden Vorlesungsunterlagen werden auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Die Übung lehnt sich eng an die Vorlesungsinhalte an. Mit Hilfe von Fallstudien  werden ausgewählte Aspekte des Personalmanagements angewendet und vertieft.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Vorlesungsinhalte in Form einer Mind-Map. Die Darstellung soll verdeutlichen, dass die behandelten Vorlesungsinhalte nicht unabhängig voneinander sind, sondern vielmehr ein abhängiges Wirkungsgeflecht mit enorm hoher Komplexität bilden. Ziel der Veranstaltung ist nicht die voneinander unabhängige Lehre der Inhalte der einzelnen Kapitel, sondern die Erörterung der Zusammenhänge zwischen den einzelnen Themenbereichen.

Anmerkung: Die Inhalte der Mind-Map sind bewusst nicht lesbar, sie dient lediglich der Darstellung der Komplexität und der Wirkungszusammenhänge im Fach Personalmanagement. Das Schaubild wurde von Hr. Laipple als Vorbereitung auf die Klausur entworfen und unserem Lehrstuhl zur Verfügung gestellt. Hierfür danken wir ihm recht herzlich.