Prof. Dr. Michael Fallgatter

 

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insb. Personalmanagement und Organisation

 

Seiteninhalt

Monographien

  • Junge Unternehmen - Charakteristika, Potenziale, Dynamik. Stuttgart 2007. Info zum Werk; Rezension in der ZfB
  • Strategische Unternehmungsführung. Eine Einführung. 3., neu bearbeitete Auflage, Berlin 2007 (zusammen mit F.G. Becker). (1. Auflage 2002 und 2. Auflage 2005 erschienen unter dem Titel: Unternehmungsführung. Einführung in das strategische Management.) Info zum Werk beim Verlag
  • Theorie des Entrepreneurship. Perspektiven zur Erforschung der Entstehung und Entwicklung junger Unternehmungen. (Neue betriebswirtschaftliche Forschung) Wiesbaden 2002 (ausgezeichnet mit dem Wolfgang Ritter-Preis 2003 für hervorragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der Betriebswirtschaftslehre, Wolfgang Ritter-Stiftung Bremen)
  • Beurteilung von Lower Management-Leistung. Konzeptualisierung eines zielorientierten Verfahrens. Lohmar/Köln 1996

Zeitschriftenartikel in Alleinautorenschaft

  • Durchdachter Neustart - Bei sanierungsvorhaben müssen Organisation und Personalmanagement analysiert werden. In: Human Resources Manager, 5. Jg. (2014) 3, S. 84-86
  • "Die Macht der Zerstörung" - Was die Immobilienwirtschaft von J.A. Schumpeter lernen kann. In: EPM Assetis, 01/2009, S. 1-2
  • Zum Vorstandsvergütungs-Offenlegungsgesetz - Eine Argumentationshilfe für die Nicht-Offenlegung. In: Zeitschrift Führung + Organisation (zfo), 75. Jg. (2006) 4, S.208-211
  • Standortwahl bei Unternehmensgründungen. In: Das Wirtschaftsstudium (WISU), 35. Jg. (2006) 1, S.75-80
  • Geld zieht nicht: Unternehmenskontrolle. In: Harvard Business Manager (HBM), (2004) 8, S. 98-101 Meldung im Manager-Magazin
  • Die Empfehlungen zur Aufsichtsratsvergütung des Deutschen Aktieninstitutes und von Towers Perrin - Eine Analyse der Anreizwirkungen. In: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP), 56. Jg. (2004) 5, S. 452-462 Replik von Towers Perrin
  • "Entrepreneurship": Konturen einer jungen Disziplin. In: Schmalenbachs Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung (ZfbF), 56. Jg. (2004) 2, S. 23-44
  • Variable Vergütung von Mitgliedern des Aufsichtsrates: Resultiert eine verbesserte Unternehmensüberwachung? In: Die Betriebswirtschaft (DBW), 63. Jg. (2003) 6, S. 703-713
  • Unternehmer und ihre Besonderheiten in der wissenschaftlichen Diskussion. Erklärungsbeiträge funktionaler und positiver Unternehmertheorien. In: Zeitschrift für Betriebswirtschaft (ZfB), 71. Jg. (2001) 10, S. 1217-1235
  • Leistungsbeurteilungstheorie und -praxis. Zur "Rationalität" der Ignorierung theoretischer Empfehlungen. In: Zeitschrift für Personalforschung (ZfP), 13. Jg. (1999) 1, S. 82-100
  • Konzept einer zielorientierten Leistungsbeurteilung. Wieder nur leere Versprechungen in einer "never ending story"? In: Zeitschrift Führung und Organisation (zfo), 67. Jg. (1998) 2, S. 79-84
  • Beurteilung von Lower Management-Leistung. Ein zielorientiertes Verfahren. In: Personal (Zeitschrift für Human Resource Management), 50. Jg. (1998) 2, S. 80-86
  • Concept voor een doelstellingsgericht systeem van prestitatiebeoordeling. In: Human Resource Management Select, 10. Jg. (1998) 4, S. 23-37
  • Verwendung von Zielen als Beurteilungskriterien: Gestaltungsschritte und Formulare. In: Der Betriebswirt (Theorie und Praxis für Führungskräfte), 39. Jg. (1998) 1, S. 8-14
  • Kundenorientierung in der betrieblichen Praxis. Ein Überblick über empirische Studien. In: Marktforschung und Management (Zeitschrift für marktorientierte Unter­nehmens­politik), 40. Jg. (1996) 4, S. 160-164
  • Grenzen der Schlankheit. Lean Management braucht Organizational Slack. In: Zeitschrift Führung und Organisation (zfo), 64. Jg. (1995) 4, S. 215-220

Zeitschriftenartikel in Koautorenschaft

  • Affektives Commitment von Studierenden - Objekte der Selbstbindung und ihre Wirkung (2011). Hochschulmanagement, 6(3), 77-83. Mit Breitsohl, H./ Ruhle, S.
  • WISU Mentoring (2011). WISU – Das Wirtschaftsstudium. 40 (4), 527-531. (zusammen mit H. Breitsohl und N. Winter)
  • Selbstbindung potentieller Wissenschaftler - Ausprägung und Wirkung des Organizational Commitments studentischer Hilfskräfte (2010). Hochschulmanagement, 5(3), 82-87. (zusammen mit Breitsohl, H./Ruhle, S.) (pdf)
  • On the cognitive basis of initiating intra- and interorganisational cooperation, International Journal of Networking and Virtuel Organisations, Vol.7, No.1, 2010, S.80-98 (zusammen mit L. T. Koch und M. Grünhagen)
  • Zum 360°-Dilemma - wo Feedback kein Feedback ist. In: Zeitschrift für Management, 3. Jg. (2008) Nr. 3 (zusammen mit F. Stelzer)
  • Zum Einfluss der Legitimation auf die Entwicklung junger Unternehmen: Eine State of the Art-Betrachtung am Beispiel von DocMorris In: Zeitschrift für Management, 3. Jg. (2008) Nr. 4 (zusammen mit S. Brink)
  • On the Epistemological Basis of Cooperative Action in Companies: Context and Subject of Cooperation, im Publikationsprozess, Wuppertal 2005 (zusammen mit L. T. Koch)
  • Zum Überwachungsgefüge deutscher Kapitalgesellschaften - Eine anreiztheoretische Analyse der Vergütung, Haftung und Selbstverpflichtung des Aufsichtsrates. Discussion Paper No. 501 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Bielefeld, 2003 (zusammen mit D. Simons)
  • Vergütung, Haftung und Selbstverpflichtung des Aufsichtsrates. Eine spieltheoretische Analyse des aktienrechtlichen Überwachungsgefüges. Discussion Paper No. 501 der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Bielefeld, Juni 2003 (zusammen mit D. Simons)
  • Betriebliche Leistungsbeurteilung. Lohnt die Lektüre der Fachbücher? (Sammelrezension). In: Die Betriebswirtschaft (DBW), 58. Jg. (1998) 2, S. 225-241 (zusammen mit F.G. Becker)
  • Intersubjektive Kooperation. Erkenntnisrelativismus als Gegenstand betriebswirtschaftlichen Interesses. In: Zeitschrift für Personalforschung (ZfP), Sonderband, 12. Jg. (1998), S. 13-32 (zusammen mit L. T. Koch)
  • Aufgabenorientierte Leistungsbeurteilung in Kreditinstituten. In: Die Sparkasse, 112. Jg. (1995) 1, S. 34-39 (zusammen mit F.G. Becker und S. Seitz)
  • Zielorientierte Leistungsbe­ur­teilung im Bankgewerbe. In: Die Bank (Zeitschrift für Bankpolitik und Bankpraxis), o. Jg. (1995) 5, S. 270-278 (zusammen mit F.G. Becker und S. Seitz)

Beiträge in Herausgeberwerken

  • Entrepreneurial Marketing und Organisationale Legitimation. In: Freiling, J./Kollmann, T. (Hrsg.): Entrepreneurial Marketing: Besonderheiten, Aufgaben und Lösungsansätze für Gründungsunternehmen, 2. Aufl., Wiesbaden 2015, S. 87-101 (zusammen mit S. Brink und F. Stelzer)
  • Personalbeurteilung. In: Stock-Homburg, R. (Hrsg.): Handbuch Strategisches Personalmanagement, Wiesbaden 2013, S. 171-185
  • Personalbeurteilung. In: Stock-Homburg, R./Wolff, B. (Hrsg.): Strategisches Personalmanagement, Wiesbaden 2011, S. 123-139
  • Mehrere Beiträge in: Scholz, Christian (Hrsg.): Vahlens Großes Personallexikon. München 2009
  • Entrepreneurial Marketing und Organisationale Legitimation. In: Freiling, J./Kollmann, T. (Hrsg.): Entrepreneurial Marketing: Besonderheiten, Aufgaben und Lösungsansätze für Gründungsunternehmen, Wiesbaden 2008, S. 97-112 (zusammen mit S. Brink und F. Pluntke)
  • Unsicherheit, Legitimation und junge Unternehmen. In: Letmathe,P./Eigler,F./Welter,W./Kathan,D./Heupel,T.(Hrsg.): Management kleiner und mittlerer Unternehmen, Wiesbaden 2007, S. 3-23.
  • Kontrolle. In: Wirtschaftslexikon Handelsblatt , Band 6 - Kapazität und Beschäftigung - Kundenmanagement, Stuttgart 2006, S. 3055-3064
  • Zur betriebswirtschaftlichen Disziplin "Entrepreneurship": Einige Überlegungen zur Lehrbarkeit von unternehmerischem Handeln. In: Konrad, Elmar D. (Hrsg.): Aspekte erfolgreicher Unternehmensgründungen, Münster 2005, S. 17-26
  • Mehrere Beiträge in: Kollmann, Tobias (Hrsg.): Gabler Kompakt-Lexikon Unternehmensgründung. Wiesbaden 2005
  • Aufsichtsräte als Gegenstand des Personal-Management: Zu den verhaltenssteuernden Wirkungen von Vergütungssystemen. In: Becker, Fred G. (Hrsg.): Personal-Management, Organisation, Unternehmungsführung. Festschrift zu Ehren von Prof. Dr. Jürgen Berthel. Lohmar/Köln 2004, S. 57-73
  • Kontrolle. In: Schreyögg, G./v. Werder, A. (Hrsg.): Handwörterbuch Unternehmensführung und Organisation (HWO), 4., völlig neu bearb. Aufl. Stuttgart 2004, Sp. 668-679
  • Zur Erforschung der Erfolgsfaktoren junger Unternehmen: Determinanten oder Impulse des unternehmerischen Handelns? In: Achleitner, A.-K./Klandt, H./Koch, L. T. (Hrsg.): Jahrbuch für Entrepreneurship, Heidelberg 2004, S. 61-76
  • Stichwortgruppe "Evaluation und Zertifizierung von Personalmanagern und Personalmanagement". Erscheint in Scholz, C. (Hrsg.): Vahlens Großes Personallexikon, München 2004
  • Das Handeln von Unternehmern: Einige Überlegungen zum Kern des Entrepreneurship. In: Achleitner, A.-K./Klandt, H./Koch, L. T. (Hrsg.): Jahrbuch für Entrepreneurship, Heidelberg 2003, S. 11 - 31
  • Portfolioanalysen. In: Burchert, H./Hering, T./Pechtl, H. (Hrsg.): Absatzwirtschaft, Aufgaben und Lösungen, München/Wien 2003, S. 29 - 36
  • Unternehmensanalysen. In: Burchert, H./Hering, T./Pechtl, H. (Hrsg.): Absatzwirtschaft, Aufgaben und Lösungen, München/Wien 2003, S. 20 - 28
  • Unternehmungsführung. Einführung in das strategische Management. In: Krag, J. (Hrsg.): Wirtschaftsprüfer-Kompendium, Bd. 2: Betriebswirtschaft. Bielefeld 2002, S. 1-149 (zusammen mit F.G. Becker).
  • Standortwahl: Unternehmerische Handlungsfelder, Standortfaktoren und Standortverbünde. In: Koch, L. T./Zacharias, C. (Hrsg.): Gründungsmanagement. München/Wien 2001, S. 219-231
  • Ausgewählte Argumentationslinien erkenntnis-relativistischer Organisationsforschung. Bestandsaufnahme und Perspektiven. In: Hejl, P. M./Stahl, H. K. (Hrsg.): Management und Wirklichkeit. Das Konstruieren von Unternehmen, Märkten und Zukünften. Heidelberg 2000, S. 77-99 (zusammen mit L. Koch).
  • Die Personalabteilung als Referentensystem. In: Scholz, Chr. (Hrsg.): Innovative Personalorganisation. Neuwied/Kriftel, Ts./Berlin 1999, S. 218-227 (zusammen mit F.G. Becker).
  • Statische Investitionsrechenverfahren. In: Burchert, H./Hering, Th. (Hrsg.): Betriebliche Finanzwirtschaft. Aufgaben und Lösungen. München/Wien 1999, S. 3-11

Forschungsberichte und Rezensionen

  • Strategieentwicklung an Universitäten – Stand der Diskussion (im Erscheinen). Arbeitspapiere des Fachbereichs Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Wuppertal (zusammen mit A. M. v. Gagern)
  • Zur Diskussion um ausufernde Managervergütungen – Hintergrund, empirischer Zugang, Einordnung. Arbeitspapiere des Fachbereichs Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Nr. 207, Wuppertal, November 2006 (zusammen mit H. Breitsohl)
  • Zum Einfluss der Legitimation auf die Entwicklung junger Unternehmen. Arbeitspapier des Fachbereichs Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Nr. 206, Universität Wuppertal, Oktober 2006 (zusammen mit S. Brink)
  • Zum 360°-Feedback – Eine Analyse der Entwicklungslinien und Funktionsfähigkeit. Arbeitspapiere des Fachbereichs Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Nr. 204, Wuppertal, Mai 2006 (zusammen mit F. Pluntke)
  • Vorstandsvergütung-Offenlegungsgesetz - Eine Analyse der Wirkungen. Bergische Universität Wuppertal, Jahresbericht 2005, S. 32-36
  • Zur Analyse unternehmerischer Handlungsfelder. Forschungsstand und Bewertungskriterien von Venture Capital-Unternehmungen. Universität Bielefeld, September 1999
  • "Mut zum Risiko, Risiko des Mutes". Zur erkenntnistheoretischen Problematik von Risiko als Eigenschaft erfolgreicher Unternehmungsgründer. Forschungsbericht Universität Bielefeld 1999
  • Rezension zu Rosenstiel, L. v./Nerdinger, F. W./Spieß, E. (Hrsg.): Von der Hochschule in den Beruf. Wechsel der Welten in Ost und West. Göttingen 1998, in: management review, 10. Jg. (1999) 2, S. 123-131
  • Zur Rezeption des radikalen Konstruktivismus in der betriebswirtschaftlichen Organisationsforschung. Forschungsbericht Nr. 382, Universität Bie­le­feld 1998 (zusammen mit L. Koch)
  • Rezension zu Morgan, Gareth: Bilder der Organisation. Stuttgart 1997 (Original­aus­gabe: Images of Organization, Newbury, Cal. 1986) In: Marktforschung und Management (Zeit­­schrift für marktorientierte Unternehmenspolitik), 42. Jg. (1998) 1, S. 39-40
  • Rezension zu Ripsas, Sven: Entrepreneurship als ökonomischer Prozeß. Perspektiven zur Förderung unternehmerischen Handelns. Deutscher Universitätsverlag. Wiesbaden 1997. In: Marktforschung und Management (Zeitschrift für marktorientierte Unternehmenspolitik), 42. Jg. (1998) 5, S. 192
  • Management-Stichwort "Organizational Slack". In: Marktforschung und Management (Zeitschrift für marktorientierte Unternehmenspolitik), 41. Jg. (1997) 2, S. 83-84
  • Rezension zu Eschenbach, Rolf/Kunesch, Hermann: Strategische Konzepte. Management-Ansätze von Ansoff bis Ulrich. 3., völlig überarb. u. wes. erw. Aufl., Stuttgart, 1996. In: Marktforschung und Management (Zeitschrift für marktorientierte Unternehmenspolitik), 41. Jg. (1997), 3, S. 133
  • Erwartungen von Studienanfängern, Professoren und ostwestfälischen Unternehmungen an das wirtschaftswissenschaftliche Studium. Ergebnisse einer empirischen Studie durchgeführt an der Universität Bielefeld im WS 1996/97. Forschungsbericht Universität Bielefeld 1997. (zusammen mit F.G. Becker und A. Fleer)
  • Zielorientierte Leistungsbeurteilung. Forschungsbericht Nr. 8 des Jenenser Instituts für Per­sonal- und Organi­sations­forschung (JIPO). Jena 199
  • Kennzeichnungsverfahren - Verfahren der kritischen Er­eig­nisse. Forschungsbericht Nr. 6 des Jenenser Instituts für Personal- und Organisationsforschung (JIPO). Jena 1994
erweiterte Suche

Aktuelles

  • Klausureinsicht MWiWi 1.8 Personalmanagement (SoSe 2018)
    Die Klausureinsicht der MWiWi Klausur Personalmanagement aus dem Sommersemester 2018 findet am...[mehr]
  • Stellenausschreibung: Studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft (m/w)
    Zur Unterstützung unseres Lehrstuhls suchen wir eine studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft...[mehr]
  • Klausureinsicht BWL III – Organisation und Unternehmensführung (SoSe 2018)
    Die Klausureinsicht der BWL III Klausur aus dem Sommersemester 2018 findet am Donnerstag, den...[mehr]
  • Veranstaltungsbeginn Übung BWiWi 1.3 Organisation und Unternehmensführung
    Die Übung zu BWiWi 1.3 Organisation und Unternehmensführung findet erst am Donnerstag, den...[mehr]
  • Veranstaltungsbeginn BWiWi 1.3 Organisation und Unternehmensführung
    Bitte beachten Sie, dass die Vorlesung zur Veranstaltung BWiWi 1.3 Organisation und...[mehr]
  • zum Archiv ->