Prof. Dr. Michael Fallgatter

 

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insb. Personalmanagement und Organisation

 

Hauptnavigation

Kontakt

Prof. Dr. Michael Fallgatter
Wirtschaftswissenschaft
Schumpeter School of Business and Economics
Raum: M-14.17
Gaußstraße 20
42119 Wuppertal
Tel: +49 (0)202 / 439 - 3018

Seiteninhalt

MWiWi 1.8 Personalmanagement

Das Modul besteht aus einer vierstündigen Vorlesung und einer Übung. Die Vorlesung vermittelt wesentliche Fragen des Personalmanagements. Um eine möglichst intensive Stoffbearbeitung während der gesamten Vorlesungszeit sicherzustellen, wird von allen Studierenden eine intensive Mitarbeit erwartet. Bitte nehmen Sie nur an dieser Vorlesung teil, wenn Sie zur aktiven Mitarbeit während des ganzen Semesters bereit sind.

Die Vorbereitung besteht aus dem Durcharbeiten von grundlegenden Texten sowie von ausgewählten Fallstudien – genaue Angaben dazu erfolgen am Ende der jeweiligen Vorlesung. Um das intensive Durcharbeiten zu erleichtern, benennt die u.s. Gliederung primäre Quellen. Im Literaturverzeichnis stehen darüber hinaus solche Quellen, die sich als Ergänzung und Vertiefung sehr gut eignen.

Die Pflichtliteratur ist das Buch "Organizational Behaviour" von Johns & Saks in der 9. Auflage (ISBN 978-0132161121). Es können jedoch auch Exemplare ab der 6. Auflage verwendet werden, welche zahlreich in der Bibliothek verfügbar sind. Ausleihbestand UBW:

  • 9. Auflage 5 Exemplare
  • 8. Auflage 49 Exemplare
  • 7. Auflage 19 Exemplare
  • 6. Auflage 32 Exemplare

Die entsprechenden Vorlesungsunterlagen werden auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Die Übung lehnt sich eng an die Vorlesungsinhalte an. Mit Hilfe von Fallstudien  werden ausgewählte Aspekte des Personalmanagements angewendet und vertieft.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die Vorlesungsinhalte in Form einer Mind-Map. Die Darstellung soll verdeutlichen, dass die behandelten Vorlesungsinhalte nicht unabhängig voneinander sind, sondern vielmehr ein abhängiges Wirkungsgeflecht mit enorm hoher Komplexität bilden. Ziel der Veranstaltung ist nicht die voneinander unabhängige Lehre der Inhalte der einzelnen Kapitel, sondern die Erörterung der Zusammenhänge zwischen den einzelnen Themenbereichen.

Anmerkung: Die Inhalte der Mind-Map sind bewusst nicht lesbar, sie dient lediglich der Darstellung der Komplexität und der Wirkungszusammenhänge im Fach Personalmanagement. Das Schaubild wurde von Hr. Laipple als Vorbereitung auf die Klausur entworfen und unserem Lehrstuhl zur Verfügung gestellt. Hierfür danken wir ihm recht herzlich.

erweiterte Suche

Aktuelles

  • 6. Netzwerktreffen der Jungunternehmer am 23.05.2017
    Am 23. Mai 2017 fand das 6. Netzwerktreffen der Jungunternehmer mit dem Schwerpunkt...[mehr]
  • Stellenausschreibung: wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
    Zur Unterstützung unseres Lehrstuhls suchen wir einen neuen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w)...[mehr]
  • Klausureinsichten Organisation und Unternehmensführung (BWiWi 1.3), Organisation (BWiWi 2.1) und Personalmanagement (MWiWi 1.08)
    Die Klausureinsichten für Organisation und Unternehmensführung (BWiWi 1.3), Organisation (BWiWi...[mehr]
  • Prof. Dr. Heiko Breitsohl hat den Ruf der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt angenommen
    Prof. Dr. Heiko Breitsohl hat den Ruf der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt angenommen....[mehr]
  • Stellenausschreibung: Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w)
    Zu Anfang Juni 2017 suchen wir eine wissenschaftliche Hilfskraft (m/w) und freuen uns auf Ihre...[mehr]